Dienstag, 16. Juli 2013

Das leidige Thema "Hässliche Büstenhalter-Träger" und was man dagegen nähen kann.

Jetzt sagt bloß nicht, ihr kennt das nicht. Lieblingshirt mit weitem U-Bootausschnitt, Sommer, Sonne, Sonnenschein, Urlaub, Wohlbefinden.... Wenn da nicht sowas megahässliches, weißes, wahlweise graumeliertes, die nackte Schultern zieren würde. Nein? Noch nie das Problem gehabt? Na dann herzlichen Glückwunsch. Ich plage mich nun seit geraumer Zeit mit oben genanntem Katastrophenzustand rum und musste mir unbedingt was einfallen lassen.
Für alle Betroffenen gilt: Bitte Papier und Stift zur Hand, hier folgt nun eine Anleitung.
Los geht´s!

Du brauchst:
Einen Büstenhalter, der an mindestens einer Seite des Trägers aushakbar ist
2 kleine Jerseystoffbahnen, je 8 cm breit und so lange, wie der zu verkleidende Büstenhalterträger lang ist, plus 3 cm Nahtzugabe
eine Overlockmaschine, Nähmaschine geht natürlich auch
Bügelbrett & Bügeleisen



Alle kurzen Seiten werden versäubert, wer möchte kann diese Kanten nun nach hinten schlagen und einmal absteppen. (Ich habe mir das gespart und nur die Kanten umgeklappt, gut gebügelt und in der nächsten Naht direkt miteingefasst...)


Die langen Seiten werden rechts auf rechts zusammengelegt und so jedes einzelne Stück zu einem Tunnel vernäht. Die beiden kurzen Seiten bleiben offen. Wie oben schon beschrieben, sieht man hier, die einfach umgeklappten und nicht abgesteppten Tunneleingänge. Das reicht völlig aus :)



Wenden und bügeln.



Den ausgehakten Büstenhalterträger durch den Tunnel ziehen...


...anziehen und fertig ist die Zauberei. Die ja keine ist, wie man sieht. 

Super, oder? Schnell genäht und die Dinger machen echt was her. Auf meinem Plan stehen noch einige Paar in uni und der ein oder andere Lieblingsstoff aus der Restetonne wird sicherlich auch so noch konserviert werden :)
Mit dieser Nummer schaue ich mal beim Creadienstag vorbei.
Viel Spaß beim (nicht-kommerziellen!!!) Nachmachen!

Kommentare:

  1. Hallo,
    das ist ja mal eine tolle Idee, das muss ich mir unbedingt merken, wenn ich das nächste Mal auch das Problem mit den häslichen Büstenhalterträgern habe.
    Herzliche Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Wie absolut genial ist das denn bitte??!! Sieht suuuuper aus!!!
    Ich grüble gerade wie ich das mit meinen hässlichen NICHT-aushakbaren BH-Trägern mache...

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Man schaut das gut aus!!! Toll! Danke für die Idee und Anleitung!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Geniale Idee! Ich überleg auch gerade, wie man das bei nicht-aushakbaren Trägern machen könnte.

    LG
    Elli

    Ps.: wie bekommst du denn die Jerseystreifen so glatt?!? Bei mir rollen die sic ständig ein...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt größtenteils sicherlich an der Qualität des Stoffes. Und natürlich BÜGELNBÜGELNBÜGELN :D

      Einen nichtaushakbaren BH-Träger würde ich abschneiden und mit einem Häkchen versehen, Schlaufe am Gegenstück annähen- fertig.

      Viel Spaß euch beim Grübeln und Nähen!

      Löschen
  5. ohhhhh sehr coole Idee :)
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Witzige Idee!! Schaut klasse aus!! Muss gleich mal die Restekiste durchforsten!!
    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Bomben Idee : )))))) schaut super klasse aus!!! liebe Grüße Chris

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das ist ja ne super Idee - das Problem hab ich nämlich auch öfters. Und man hat noch ne tolle Verwendungsmöglichkeit für Stoffreste. Ich bin begeistert! (Hab eigentlich nur beim creadienstag den Apfelstoff gesehen und hätte nie erraten, dass da sowas bei rauskommt. :-) )

    AntwortenLöschen
  9. sei geraumer zeit trage ich gar keine "normalen" bhs mehr sondern nur solche bustier-ähnlichen sretch-bhs. wie die heißen ist eine gute frage ;)

    aber deine idee ist genial. passt prima zu dir :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  10. Eine supertolle Idee! Gerade hab ich zwar schicke rote Träger, aber ja auch nicht immer. Ob es eine Variante für nicht-aushakbare Träger OHNE Zerschneiden gibt? Dafür waren meine BHs zu teuer *kopfeinzieh*. Ich geh mal mein Hirn aushängen, ob man das nicht machen könnte. Die Idee ist einfach ZU gut!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  11. Superschöne Idee, ich werde mal auf Suche gehen, ob ich passende BHs und Jersey finde.
    glg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Bist Du des Wahnsinns?!?!?! Die Idee ist der Hammer!! Ich kenne diesen Katastrophenzustand SEHR gut!!!! Wie einfach. *umfall* DANKE! Du rettest meinen Sommer! <3

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  13. Ahhhh, ja, wer kennt das nicht?!? Die Idee ist einfach, aber genial, eben einfach genial ;o) Danke für´s zeigen!
    Lg, Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Genial, toll und Danke, dass es so viele liebe Leute gibt, die diese Ideen bloggen... ich muss auch gleich mal an die Nähmaschine...

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja mal eine eht geniale Idee. Klasse!!!

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Mensch, das ist ja mal mega praktisch und auch so herrlich einfach! Danke!
    Liebe Grüße
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  17. Eine tolle Idee, sieht echt klasse aus!
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  18. Das ist die Beste Idee seit langem. Vielen Dank.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  19. wow, das ist ja mal ne coole Idee, danke...werde ich gleich mal umsetzen...Anja

    AntwortenLöschen
  20. wohoooo sensationell!!!
    danke fürs teilen,
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  21. Geil!
    Vielen Dank für die tolle Idee :)

    Herzliche Grüße,

    Daniela

    AntwortenLöschen
  22. ...super Idee, muss ich mir merken.....obwohl nur nicht aushakbare BH´s, aber da findet sich auch eine Lösung ;o)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  23. WOW - das gefällt mir. Bisher hab ich mir halt sowas nicht gekauft....

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  24. Richtig coole Idee! "Ein bunter Strauß voll Sicherheit" ... da hat man immer was schönes buntes dabei. Voll toll!! :-)

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Marina,
    hab gerade deinen Blog gefunden und finde die Idee mit den "Trägerloops" ganz toll. Leider hab ich keine BH´s mit abmachbaren Trägern, aber ich versuch es mal mit Klettband oder KAM Snaps. Einen Versuch ist´s wert.
    Liebe Grüße und weiter so
    Ella

    AntwortenLöschen
  26. Super Idee, vielen Dank!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  27. Supercool Marina! Echt tolle Idee!!! Leider kann man meine BH´s nicht aushaken :-( Kannst du dafür nicht auch noch was erfinden??? *lol*

    AntwortenLöschen
  28. GROOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOSSARTIG!!! Geringer Aufwand, grooooooooooooße Wirkung!!! Und ich Döspaddel kauf mir neue "schicke" Sachen für Drunter... *Hand vor die Stirn schlag" - NIE WIEDER!!!! Okay, schon noch mal, aber nicht mehr aus DIESEM GRUND!!! Vielen lieben Dank fürs Zeigen!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Die Idee ist super! Das merk ich mir. Danke für die Inspiration!
    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  30. Wenn das mal nicht ne Hammeridee ist!!!!
    Echt klasse!!! Ich freu mich grade total, ich werde bald in Produktion gehen ;)

    Vielen lieben Dank
    Christina

    AntwortenLöschen
  31. So eine tolle Idee! Melde sofort ein Patent darauf an! Damit kommst Du mit Sicherheit ganz gross raus. Warum ist eigentlich noch nicht früher jemand darauf gekommen!!!???!!!

    AntwortenLöschen
  32. Klasse Idee, lass es Dir Patentieren, echt ne tolle und nützliche Sache ;)

    AntwortenLöschen
  33. Das ist ja echt eine super Idee! Vielen dank dafür

    AntwortenLöschen
  34. Habe es zwar nicht nicht ausprobiert, aber evtl. könnte man für nicht aushakbare Träger Klettband verwenden oder kleine Druckknöpfe. D.h. den Stoffstreifen nicht als Tunnel zusammennähen, sondern die Längsseite mit Klettband versehen und dann um den Träger legen. Muß ich morgen gleich mal testen.

    AntwortenLöschen
  35. Jahre später ... habe ich diese geniale Idee hier gefunden und meine drei Töchter werden dir auch dankbar sein :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...